Jahreswechsel: Gute Ideen für 2021

So positiv startet 2021 TIPP 1: Das Freudenglas Jedes Mal, wenn man etwas Schönes erlebt, dann wird es aufgeschrieben und in das Glas gelegt. Am Ende des Jahres erlebt man die vielen kleinen und großen Glücksmomente, die das Jahr gebracht hat, noch einmal. Der Jahreswechsel bietet die Gelegenheit Glücksmomente während der nächsten 12 Monate zu sammeln. […]

„Urdeutsch“ ist ein Bluff

Wer war Philipp von Zesen? Im Barock galt es nahezu als unfein, sich in der Muttersprache auszudrücken. Die Welt sprach damals nicht wie heute Englisch, sondern: Französisch!  Besonders unter den Gelehrten und dem Adel galt das als très chic. Bis Russland hatte sich dieser Trend verbreitet: Katharina die Große, einst gebürtige deutsche Prinzessin, hat als […]

Rhetorik, Requisiten & Redefiguren

Rhetorik, Requisiten & Redefiguren Bildhaft sprechen, bedeutet Redefiguren zu verwenden. Sie sind die Requisiten einer guten Rede und wirken in einem Gespräch Wunder. Jeder Mensch benutzt sie, aber nicht jeder weiß es. Sie helfen uns dabei, Inhalte klarer zu transportieren und Aussagen werden lebendig und anschaulich. Versuchen Sie in nächster Zeit, den Menschen in Ihrer […]

Weihnachten feiern alle anders

Weihnachten verläuft nicht nur bei uns in jedem Wohnzimmer anders, es wird auch in vielen Ländern verschieden zelebriert. Wusstest Du, dass …?    … der „Père Noël“ in Frankreich gleich zwei Mal kommt? Am 24. und am 25. Dezember! … in England am 24. Dezember im traditionellen Plumpudding eine Münze versteckt wird, und derjenige, der […]

7 Todsünden in der Kommunikation: Welche begehen Sie?

7 Todsünden in der Kommunikation: Welche begehen Sie? Ein Podcast-Interview mit Christian Mikunda hat mich kürzlich wieder an die sieben Todsünden erinnert, denen die sieben Hochgefühle gegenüber stehen. Wir alle haben gute und schlechte Eigenschaften. Nicht jede üble wird dabei zur Todsünde, aber jedes Persönlichkeitsmerkmal hat immer zwei Seiten. Todsünden Hochgefühle man sagt Beispiele 1. […]