Abkürzungen & ihre Gefahren

Abkürzungen & ihre Gefahren Nachdem es bald so viele Abkürzungen (Abbreviaturen) gibt wie Worte selbst, wird es immer wichtiger, den dazugehörenden Themenraum genau zu kennen. Was sind Abbreviaturen? Nachdem es bald so viele Abkürzungen (Abbreviaturen) gibt wie Worte selbst, wird es immer wichtiger, den dazugehörenden Themenraum genau zu kennen. Menschen verschiedener Berufe haben unterschiedliche Assoziationen […]

Unser Gehirn – der beste Akku

Echt, Dumme hirnen mehr? Es ist faszinierend: Bereits nach einer Zehntelsekunde fällen wir ein Urteil, ob wir etwas mögen oder nicht. Dabei ist unser Gehirn biologisch betrachtet nur ein Haufen elektro-chemischer Signale, die optisch in Form einer wenig schmucken grauen Badekappe daherkommen. Seit dem ersten Erdentag kann unser Gehirn jedoch bedeutend mehr, als wir eigentlich […]

Reden zwischen Instinkt & Identität

Frames: Wir reden zwischen Instinkt & Identität  WORT – WERT – WAHRHEIT  Wenn wir sprechen, dann beeinflussen Worte nicht nur andere Menschen, sondern sie prägen unser eigenes Denken. Selbstgespräche sind demnach gar nicht ungefährlich, weil sich unsere Wirklichkeit durch Worte abbildet und wir für wahr halten, was wir uns vorsagen. WORT-WERT-WAHRHEIT bringt es auf den […]

Wir werden hinters Licht geführt

Der politische Schnuller: Lügen! Wünschen wir uns Lügen als Tröster, weil sie uns beruhigen? In der Öffentlichkeit wird fallweise gelogen, dass sich die Balken biegen – egal ob bei Bewerbungsgesprächen, im Szene-Smalltalk oder auf dem politischen Parkett. Als einst Rudolf Hundstorfer in Österreich behauptete: „Unsere Pensionen sind gesichert!“, dann war jedem klar, dass diese Aussage […]

Der Mittelweg führt auf den Holzweg

Wohlfühlrhetoriker: Fanatiker des Mittelweges Tag und Nacht. Schwarz und weiß. Heiß und kalt. Dead or alive. Wir leben im Dualitätsprinzip und sogar geografisch zwischen zwei Polen. Rhetorisch betrachtet gibt es zudem bedeutend mehr verbale Harmonizer als Polarisierer. Viele sind Fanatiker des Mittelweges und felsenfest davon überzeugt, dass der Kompromiss die gerechteste Lösung für alle hervorbringt. […]