Zukunftsfalle: Sie reden von digitaler Disruption und vergessen dabei die analoge Abruption

Zukunftsfalle: Sie reden von digitaler Disruption und vergessen dabei die analoge Abruption  Herkunft des Wortes „Abruption“:   Fachausdruck aus der Neurologie  Bedeutung des Wortes:   Wirksame Werbung bzw. sinnvolle Unterbrechung des Erwarteten  Wer sein Auditorium, Workshop Teilnehmer, Vorstand, Seher, Leser, etc. begeistern möchte, der sollte zuerst einmal einen prinzipiellen Standpunkt beleuchten: Wir leben in einer ungeheuer schnellen Welt, in der […]

Reden schwingen im Prater

Freizeit-Tipp: SPEAKER’S CORNER am WÜRSTELSTAND 10 Minuten die eigene Meinung sagen & Würstel-Belohnung genießen! Tatjana hat den umtriebigen Sepp Bitzinger für die Newsletter-Redaktion und ihren Blog interviewt: Tatjana: Kaiser Joseph II. hat den Wienern vor 250 Jahren den Prater „geschenkt“. Seither flanieren wir dort, erholen wir uns und gerade im Jubiläumsjahr des Praters bietet Bitzingers […]

Schönbrunn

Martin Haidinger im Interview

Tatjanas Buchtipp: „Franz Josephs Land“ Wir haben tolle Kunden und Freunde der Schule des Sprechens, die selbst Buchautoren sind. – Ihnen habe ich in unserem monatlichen Newsletter eine Fixkolumne gewidmet. Gerne interviewe ich vielseitigen Autoren, Sammler und Experten. Manchmal präsentiere ich diese Gespräche auch in meinem Blog. – hier das Interview mit Buchautor Martin Haidinger. […]

Wir verteidigen täglich unser Selbstkonzept

In jeder Psyche wohnt ein Fatalist. Dieser Fatalist kämpft den ganzen Tag darum, dass unser Selbstkonzept keinen Schaden erleidet. Wie? Durch Kommunikation! Wir suchen Verbündete Jemand, der in meinem Vortrag sitzt – vielleicht jetzt gerade – und das Gefühl hat, „Frau Lackner erzählt den blanken Unsinn“, der wird in der Pause nach Bestätigung suchen. Wie? […]

Unwort des Jahres

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat dieses Adjektiv zum Unwort des Jahres 2016 erhoben. Gemeint ist damit, dass gefühlte Wahrheiten wichtiger sind als Fakten. Bei Licht betrachtet tummeln sich da gleich mehrere Denkfehler: Welche Zeit war demzufolge „pre-faktisch“? Oder wenigstens „faktisch“? Wann bitteschön in der Geschichte haben die Menschen ausschließlich auf Zahlen, Daten und […]

Barbara Meier im Gespräch mit Tatjana Lackner

In Die Schule des Sprechens kommen Karriereorientierte und Influencer. Viele unserer genialen Kunden haben Bücher geschrieben, sind Koryphäen auf unterschiedlichen Gebieten und halten selbst Vorträge. Ihnen habe ich auch 2018 wieder eine Kolumne in unserem Newsletter gewidmet. Einige dieser Interviews mit interessanten Persönlichkeiten stelle ich auch im Blog vor (m/w): Tatjana Lackner: Gratuliere Barbara! Du hast wirklich einen […]