Emma Heckova, Office Management

“Language is the most massive and inclusive art we know, a mountainous and anonymous work of
unconscious generations.”  

Edward Sapir (US-Linguist und Ethnologe) 

PROFESSIONAL BACKGROUND

Emma ist in unserem Office seit Oktober 2018. Mit 16 Jahren hat sie sich entschieden Ihre Heimatstadt Bratislava zu verlassen um ihr Leben in Wien weiterzuführen. Wien hat Emma ausgewählt, weil sie kulturbegeistert ist und seit ihrer Kindheit viel Zeit in den Wiener Museen, Galerien und auf klassischen Konzerten verbrachte.  

Emma hat sich 9 Jahre lang mit ihrer Gesangstimme auseinandergesetzt. Sie liebt Freunde und Familie zu bekochen. Die Zukunft unseres Planeten und unserer Kinder liegt ihr am Herzen,  genauso die Umwelt und Tierschutz.   

Beeindruckend ist, dass sie fünf Sprachen spricht und sogar noch vor hat weitere zu lernen. Aktuell studiert sie an der philologisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, wo sie sich vor allem mit der Linguistik und Literatur der russischen Sprache beschäftigt.   

Zweimal im Jahr verreist sie, meistens geht es Richtung Norden. Emma verbringt gerne Zeit in der Natur; trotzdem ist sie ein Stadtmensch und kann sich nicht vorstellen für längere Zeit am Land zu leben.   

In der Schule des Sprechens zeichnet sie sich verantwortlich für den Newsletter, unseren Blog und unterstützt Tatjana mit ihrem straff geführten Redaktionsplan bei der Arbeit in den sozialen Netzwerken.