Mag. Martin Haidinger

Mein Motto: „Ich bin Publizist, das heißt ich wende mich mit allem was ich tue an die Öffentlichkeit,  ob in Radiosendungen, bei Pult- und Bühnenauftritten oder mit meinen Büchern. Deshalb bin ich vor allem dem Publikum im Dienst von Wahrheit und Wahrhaftigkeit verpflichtet!“

PROFESSIONAL BACKGROUND

 

Martin Haidinger

Mag. phil. (*6.8.1969 in Wien) ist ein österreichischer Historiker,  Buchautor und Journalist, Wissenschaftsredakteur, Kabarettist und Literaturinterpret.

 

Journalismus:

Seit 1990  Journalist für den Österreichischen Rundfunk (ORF-Radio) im Aktuellen Dienst und  für Wissenschaftssendungen in Ö1, im ORF-Fernsehen und für viele andere Medien in Österreich und Deutschland.  Er leitet  die Redaktion der  Ö1-Wissenschaftsreihe „Salzburger Nachtstudio“.

Zahlreiche Buchpublikationen v.a. zu historischen Themen.

 

Bühne und Kabarett:

Haidinger verkörperte von 2011 bis 2015 die kabarettistische Kunstfigur „Herr Martin“, den Ober im Café Sonntag auf Ö1. Er tritt als Literaturinterpret und Kabarettist in TV-Sendungen (Alles TV, Rapparazzi, De Luca) und auf Bühnen im In- und Ausland ( Simpl, „L.E.O.-Letztes Erfreuliches Operntheater“, Vindobona, Literaturhaus/Salzburg, Millers Studio/Zürich, Villa Stuck/München …) auf. Seine Liebe gilt vor allem der österreichischen Literatur .Er ist  mit der erfolgreichen Lesereihe „Haidingers Literatouren“ im Radiocafé zu hören, die in der Ö1-Sendung „Passagen“ ausgestrahlt werden.