Freizeit-Tipp: Action Painting

17. Mai 2023 von Tatjana Lackner, MBA

Wer gerne mit Farben experimentiert und sich mal selbst wie Jackson Pollock fühlen möchte, der ist beim Action Painting genau richtig. 

Für diese dynamische Maltechnik braucht es keinerlei Vorkenntnisse. 

Firmen buchen Action Painting sogar als Teambuilding-Event. Neben den farbenfrohen Werken erleben die “Künstler”, wie wichtig es ist sich an der gemeinsamen Leinwand abzustimmen und die eigenen Vorstellungen auch mal aufzugeben. 

Manche beschütten den bespannten leeren Stoff mit vielen Farben, die anderen grundieren zuerst einfarbig und spritzen dann mit dem Pinsel bunte Kleckse in die Ecken der Canvas. Wieder andere kreieren Themenwelten mit ihren Fingern, Spachteln oder mit Schwämmen. Immer arbeitet man mit dem ganzen Körper und die psychologische Wirkung ist enorm.  

Fazit: Wer den kreativen Prozess mit einer fixen Vorstellung beginnt, der wird scheitern.  

Tatsächlich entkommt man für einige Stunden dem Alltag und taucht in die Welt der Farben und wilden Bildkompositionen ein.  

https://www.art-o.at/

Themen: Tatjana LacknerAction PaintingFarbeCanvasLeinwandFirmenevent
  • AMA