In 500 Millionen Jahren geht die Erde unter?

5. Januar 2021 von Tatjana Lackner, MBA
Die ersten Genom-editierten Kinder sind in China bereits zur Welt gekommen. Sollte uns Geneditierung Angst oder Hoffnung machen? Renée Schroeder ist preisgekrönte österreichische Forscherin, Universitätsprofessorin und erhielt den “Theodor-Körner-Preis", war “Wissenschaftlerin des Jahres “ und ihr wurde sogar der “Eduard Buchner Preis” verliehen – für Ihre Forschung zur Ribonukleinsäure. Warum diese so wichtig ist und warum eigentlich Bakterien die Welt regieren, erzählt sie im TALK MIT TATJANA.
Jetzt abonnieren
Auf Spotify anhören Auf Soundcloud anhören Auf Itunes anhören Auf Podigee anhören Auf Radio Österreich anhören
  • A1