NEU: Die “Walk’n Talk”-Methode

NEU: Die “Walk’n Talk”-Methode 

Viele meiner Führungskräfte (m/w) und Vorstände hatten es satt stundenlang am Computer zu sitzen. Schon vor einigen Monaten bat mich einer: “Tatjana, ich brauche eine Coachingsession mit Dir, aber ich will dabei spazieren gehen.” Wir verabredeten uns “from 5 to 55” zu einem Walk’n Talk

Der Vorteil: 

  • Im Gehen kommen Gedanken leichter in Gang 
  • Wir waren an der frischen Luft 
  • 50 Minuten mit Tatjana Lackner zu denken garantiert Vitamin C im Gehirn – auch open air. 

Meine “Walk’n Talk Methode” hat mittlerweile die Runde gemacht und ist nachgefragt. Ich kenne sowohl die Wege im Burggarten, Stadtpark, in Schönbrunn und im Türkenschanzpark, als auch die Schleichwege durch die Innenstadtbezirke und jene rund um die Wiener Hausberge gut. 

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass sich manche Kunden auch nach der Remotearbeit weiterhin “Walk’n Talk” Coachings wünschen.