Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner
Wie sympathisch wirke ich? Mundmimik und Augen erzählen Bände

In der Rhetorik geht es stark um Körpersprache, Mimik und den Faktor Sympathie. Der klar strukturierte Inhalt und die passende Wortwahl sind im modernen Business wichtig. Klar! Und auch die richtige Sprechtechnik hebt das Sprachniveau eines Redners. Wer sich jedoch unsympathisch gibt und den Blickkontakt nicht halten kann, der hat bereits verloren – obwohl er noch kein Wort gesagt hat.

Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner
Der Sicherheitstest für Präsentationen

Storytelling? Gestern. Der "Storykilling"-Check ist heute! Ihr Sicherheitstest für Präsentationen: Von der ersten Sekunde an muss eine “Geschichte” glaubwürdig sein, sonst wird sie gekillt. Egal, ob es sich dabei um einen Business Pitch handelt, oder um eine Bewerbung. Während sich tausende Trainer um narrative Elemente rund um die imaginäre “Heldenreise” bemühen, gerät immer öfter aus dem Visier, woran Erzählungen tatsächlich scheitern.

Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner
ASMR – Gänsehaut durch Geräusche

Der eine liebt den Klang, wenn jemand Teig knetet, der nächste fährt völlig ab auf glibbernden Slime, der ganz langsam von einer Hand in die andere gegatscht wird. Diese Geräusche lassen für hunderte Zuseher Emotionen entstehen. Dem einen schenken sie Entspannung oder Einschlafhilfe und manchem sogar Gänsehaut.

Rhetorik: Tipps & Tools mit Tatjana Lackner
Was ist der Bandwagon-Effekt?

Online-Bewertungen spielen beim Kaufverhalten eine große Rolle. Immerhin neun von zehn Usern lassen sich davon beeinflussen. Egal, ob es sich um ein technisches Gerät und seine Features handelt – etwa bei Amazon, Ebay & Co. – oder um den Urlaub, beispielsweise auf Booking.com. Wovor wird in Foren gewarnt? Und ist der potentielle Kauf unser Geld überhaupt wert? Immer wollen wir wissen, was andere dazu sagen: “Hast du dir eh vorher die Bewertungen durchgelesen?” Oder: “Dieses Gerät war aber im Vorjahr nicht unter den Testsiegern.”