Podcast: Wie viel Eigenmarketing brauchen Führungskräfte?

Wie viel Eigenmarketing brauchen Führungskräfte? Als Führungskraft ist man eine Person des öffentlichen Lebens im Unternehmen. Welche objektsprachlichen Assoziationen wecken Sie bei Mitarbeitern? Die Chefmarke bröselt zuerst im eigenen Haus. Gerade für junge Manager ist es deshalb wichtig – schon zu Beginn der neuen Führungsaufgabe – sich um die eigene Sprache zu kümmern. Stimm- & […]

Podcast: Die acht Töner in der Kommunikation

Wie geht man mit den unterschiedlichen Gesprächspartnern um? Diese acht Töner sollten Sie kennen! Denkfaule oder Harmonizer sind beispielsweise recht unaufgeregte Zeitgenossen, wogegen Choleriker und Eigenlobhudler kräftig Wind machen. In diesem Podcast erfahren Sie, wie Sie auf die unterschiedlichen Typen im Meeting, der Präsentation oder im Streitgespräch reagieren. iTunes│SoundCloud│Castbox.fm│Podigee │Radio Österreich

Argumentieren trainiert das diskursive Denken

Argumentieren trainiert das diskursive Denken Zitate gelten als Funken der Weisheit. Ein Heer an Gelehrten, Philosophen und Geisteswissenschaftern haben sich schon vor uns Gedanken über Gott und die Welt gemacht. Die Grenze zwischen Sinnsprüchen aus dem Volksmund, Tagebuchpoesie, Affirmationen, und Motto (Plural: Mottos?, Motti?, ganz sicher nicht Motten) oder beruflichen Leitbildern ist fließend. Das Netz […]

Der Mittelweg führt auf den Holzweg

Wohlfühlrhetoriker: Fanatiker des Mittelweges Tag und Nacht. Schwarz und weiß. Heiß und kalt. Dead or alive. Wir leben im Dualitätsprinzip und sogar geografisch zwischen zwei Polen. Rhetorisch betrachtet gibt es zudem bedeutend mehr verbale Harmonizer als Polarisierer. Viele sind Fanatiker des Mittelweges und felsenfest davon überzeugt, dass der Kompromiss die gerechteste Lösung für alle hervorbringt. […]