Abkürzungen & ihre Gefahren

Abkürzungen & ihre Gefahren Nachdem es bald so viele Abkürzungen (Abbreviaturen) gibt wie Worte selbst, wird es immer wichtiger, den dazugehörenden Themenraum genau zu kennen. Was sind Abbreviaturen? Nachdem es bald so viele Abkürzungen (Abbreviaturen) gibt wie Worte selbst, wird es immer wichtiger, den dazugehörenden Themenraum genau zu kennen. Menschen verschiedener Berufe haben unterschiedliche Assoziationen […]

Der Mittelweg führt auf den Holzweg

Wohlfühlrhetoriker: Fanatiker des Mittelweges Tag und Nacht. Schwarz und weiß. Heiß und kalt. Dead or alive. Wir leben im Dualitätsprinzip und sogar geografisch zwischen zwei Polen. Rhetorisch betrachtet gibt es zudem bedeutend mehr verbale Harmonizer als Polarisierer. Viele sind Fanatiker des Mittelweges und felsenfest davon überzeugt, dass der Kompromiss die gerechteste Lösung für alle hervorbringt. […]

Argumentieren trainiert das diskursive Denken

Argumentieren trainiert das diskursive Denken Zitate gelten als Funken der Weisheit. Ein Heer an Gelehrten, Philosophen und Geisteswissenschaftern haben sich schon vor uns Gedanken über Gott und die Welt gemacht. Die Grenze zwischen Sinnsprüchen aus dem Volksmund, Tagebuchpoesie, Affirmationen, und Motto (Plural: Mottos?, Motti?, ganz sicher nicht Motten) oder beruflichen Leitbildern ist fließend. Das Netz […]