Killerphrasen und gesellschaftliche Moral

Die gesellschaftliche Moral beschreibt was wir sollen & müssen. persönliche Moral zimmert sich jeder selbst. Unsere Moral: Shifting Baselines in der Kommunikation Auf der einen Seite gibt es so etwas, wie eine gesellschaftliche Moral, die sich sogar in der Gesetzgebung des jeweiligen Landes wiederfindet: Wie sollen wir leben? Was müssen wir befolgen? Und, wie tolerant […]

Podcast: Tag der Stimme

Tag der Stimme  Am 16. April 1990 wurde von amerikanischen HNO Ärzten und Phoniatern zum ersten Mal der internationale Tag der Stimme ausgerufen. Aus diesem Anlass hat sich Tatjana Lackner in der Schule des Sprechens umgehört und nachgefragt, was man für die Stimme tun kann und was „verbales Charisma“ bedeutet.  Diesen Podcast könnt Ihr Euch auf […]

Podcast: Richtig atmen!

Podcast: Richtig atmen! Immer wieder gab es in den letzten Jahren Rückfragen zu guten Atemübungen, die man angeleitet und doch selbständig zuhause machen kann. Mit Christoph Habegger war ich schon vor Jahren im Tonstudio und gemeinsam haben wir für die Schule des Sprechens diese Übungen zusammengestellt. Christoph ist hörbar Schweizer und DIE Koryphäe in Sachen […]

Die vier Jahreszeiten in der Kommunikation

Die vier Jahreszeiten in der Kommunikation Vieles auf unserer Welt verläuft zyklisch. Ebbe und Flut, die Zellenbildung, manche Aktien, ja sogar tropische Wirbelstürme. In den letzten 25 Jahren, in denen ich Menschen in Bezug auf ihre Kommunikation beobachte, fällt mir auf, dass zu bestimmten Jahreszeiten unterschiedliche rhetorische Methoden gebucht werden. Im Frühjahr stehen häufig Gehaltsverhandlungen […]