Führungskiller: Sprechangst und Lampenfieber

BE BOSS: Führen & Sprechen Bei mehr als der Hälfte aller Führungskräfte ist Redeangst weit verbreitet. Schon seit der Antike kämpft der Mensch gegen dieses Leib-Seele-Problem. Unsere Sprache ist schließlich unser Medium. Der oscarpreisgekrönte Film „The King’s Speech“ hat vielen Menschen Mut gemacht. Denn: ja, Lampenfieber und Redeblockaden sind überwindbar! Was sind klassische Anzeichen panischer […]

Binsenweisheiten sind Gift im Management

Viele Binsenweisheiten führen in die Glücksfalle Wo lauert die Gefahr im Management? Beispiel Jobaufstieg: Schnell sind die Einflüsterer zur Stelle und alle, die es beispielsweise mit einer neuen Führungskraft „gut meinen“. Wer sich rechtzeitig um sein eigenes Weltbild kümmert, tappt weniger leicht in die Glücksfalle und wird so kein Gefangener im Turm der falschen Affirmationen […]

Urlaub streiten

Argumentieren, nicht behaupten!

Wer seine besten Argumente gleich zu Beginn des Meetings verheizt, wird bald rhetorisch entwaffnet sein und sich argumentativ verglühen. Es gilt immer noch einen Argumentations-Trumpf im Ärmel zu haben. Der häufigste dramaturgische Fehler beim Diskutieren ist sofort drauf los zu reden. Für gute Diskutanten gilt stets die Devise: Disarm your enemy! Zuerst hören Sie sich […]

Wir verteidigen täglich unser Selbstkonzept

In jeder Psyche wohnt ein Fatalist. Dieser Fatalist kämpft den ganzen Tag darum, dass unser Selbstkonzept keinen Schaden erleidet. Wie? Durch Kommunikation! Wir suchen Verbündete Jemand, der in meinem Vortrag sitzt – vielleicht jetzt gerade – und das Gefühl hat, „Frau Lackner erzählt den blanken Unsinn“, der wird in der Pause nach Bestätigung suchen. Wie? […]