Muttertag selbst entwickeln

Muttertag selbst entwickeln Für Mütter hat Tatjana eine gute Übung. Nicht jede von uns bekommt am Sonntag einen Brief von ihrem Kind. Schließlich sind manche Babysöhne oder Töchterleins viel zu klein und können noch gar nicht schreiben. Andere „Kinder“ sind vielleicht längst selber Eltern und führen die Mama – nach der Gastro-Öffnung – wieder lieber […]

Killerphrasen und gesellschaftliche Moral

Die gesellschaftliche Moral beschreibt was wir sollen & müssen. persönliche Moral zimmert sich jeder selbst. Unsere Moral: Shifting Baselines in der Kommunikation Auf der einen Seite gibt es so etwas, wie eine gesellschaftliche Moral, die sich sogar in der Gesetzgebung des jeweiligen Landes wiederfindet: Wie sollen wir leben? Was müssen wir befolgen? Und, wie tolerant […]

Ob jeder Redner weiß, was Verkehrssünder wissen?

1.REDE-DIÄT Was beim Essverhalten die Völlerei, das sind in der Kommunikation die Vielredner. In meinem Buch “Rede-Diät” habe ich schon 2004 darauf hingewiesen, dass Sprache und Ernährung vieles gemeinsam haben: Die Menschen reden noch immer zu viel, zu fett und zu wahllos. Dabei scheinen manche zu vergessen, dass Redezeit eben auch Lebenszeit bedeutet. Nach wie […]

Weltfrauentag: DIE Rhetorik ist weiblich

DIE Rhetorik ist weiblich! In den Führungsetagen und politischen Gremien regiert noch das Testosteron. Dabei leben alleine in der EU 260 Millionen Frauen. Die Rhetorik ist weiblich – Die Zukunft auch. Schließlich besetzen Frauen die wichtigsten Lebensthemen und das in allen Ländern. Wir entscheiden im Kleinen: Wann wird geheiratet? Wann kommen Kinder ins Haus? Wo […]

Unfaire Sprache

Was versteht man unter „Schwarzer Rhetorik“? Schwarz wird in unserem Kulturkreis oft mit düster, Trauer oder Tod assoziiert. Zur „Schwarzen Rhetorik“ gehören daher Totschlag-Argumente und Killerphrasen ebenso wie Gesprächsblockaden und Kommunikationssperren. Wer ist im Business gefährdet? Gerade am Arbeitsplatz bieten strukturbedingte Reibebäume in jedem Organigramm eine Blüte an Möglichkeiten, um aneinanderzugeraten. Logisch, dass, ob seiner […]

Nudging & shifting baselines

Schwarze Rhetorik: Promoter & Killer Phrases Ich hatte vor kurzem ein Ö1-Interview zum Thema “Was macht man gegen populistische Aussagen und gezielte Falschmeldungen in der Politik?” Die Redakteurin war einigermaßen erstaunt, als ich ihr offenbarte, dass weder Fakten-Checks noch “echte Zahlen” helfen. Beinahe echauffiert hat sie nachgefragt: “Wenn jemand absichtlich lügt, dann überführt man ihn […]