Große Altersunterschiede in der Beziehung

Der französische Präsident Emmanuel Macron (42) und seine 25 Jahre ältere Ehefrau Brigitte (67) geben vielen Society-Magazinen Anlass, um über Liebesbeziehungen mit Altersunterschied nachzudenken. Dabei werden die Fachbegriffe WILD durcheinander gewürfelt: Gerontophil versus gerontophob Die Endung „phil“ bezeichnet bekanntlich immer die Hinwendung zu einer Sache oder einer Person, wogegen „phob“ am Wortende ein klares Indiz […]

Ob jeder Redner weiß, was Verkehrssünder wissen?

1.REDE-DIÄT Was beim Essverhalten die Völlerei, das sind in der Kommunikation die Vielredner. In meinem Buch “Rede-Diät” habe ich schon 2004 darauf hingewiesen, dass Sprache und Ernährung vieles gemeinsam haben: Die Menschen reden noch immer zu viel, zu fett und zu wahllos. Dabei scheinen manche zu vergessen, dass Redezeit eben auch Lebenszeit bedeutet. Nach wie […]

Autophagie in der Sprache

Intermittierendes Schweigen  Stundenweises Fasten ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und viele Menschen stellen ihre Ernährung um. Dem japanischen Forscher Yoshinori Ohsumi wurde 2016 für seine Forschungen über “Autophagie” sogar mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Wer 16 Stunden intermittierend Diät hält, der setzt diese “Autophagie” in Gang. Das bedeutet, dass der Körper kaputte Zellen selbst auffrisst und eine Art Selbstheilung anläuft.  Wer sagt uns, dass das […]

Fasten

Fasten: Zeit für „Rede-Diät“

Achtung: Verstecktes Sprachfett!  Was sind die Donuts in der Rhetorik? Füllphrasen fasten: eigentlich, sozusagen, am Ende des Tages, sag ich einmal, irgendwie, natürlich, … Rede-Diät hilft Während der Fastenzeit bietet es sich an, neben den leiblichen Sünden auch am sprachlichen Büffet Füllworte und Schachtelsätze zu reduzieren. Schon vor mehr als zehn Jahren habe ich die […]