Podcast: Sind Facebook, Alexa & Co. eine Gefahr?

Tatjana Lackner im Gespräch mit Chris H. Leeb, einem Portfolio-Entrepreneur, aus Österreich. In diesem Talk geht es um die Auswirkungen der Digitalisierung und Innovations-Management. Welche Gefahren lauern im Internet auf uns? Wie wichtig ist Kreativität für die User von Morgen? Apple Podcasts│Radio Österreich

Sprachlos? Gefangen im eigenen Werte-Framing

Am 15. März begeht man in USA den National Dumbstruck Day. Der Tag der Sprachlosigkeit definiert Situationen, die uns schocken, verblüffen oder sonst wie “baffen”. Warum er ausgerechnet am gleichen Kalendertag wie der “Weltverbrauchertag” ausgerufen wurde, bleibt unkommentiert.

Podcast: Tag der Stimme

Tag der Stimme  Am 16. April 1990 wurde von amerikanischen HNO Ärzten und Phoniatern zum ersten Mal der internationale Tag der Stimme ausgerufen. Aus diesem Anlass hat sich Tatjana Lackner in der Schule des Sprechens umgehört und nachgefragt, was man für die Stimme tun kann und was „verbales Charisma“ bedeutet.  Diesen Podcast könnt Ihr Euch auf […]

DENKEN. DISKUSSION. DEMOKRATIE.

Die aktuellen politischen Entwicklungen in der ganzen Welt sind es wert, dass man bei einem Philosophicum die Frage stellt: “Demokratie: Zumutung oder Zukunft?”

Leiden Sie unter FOBO? 

Leiden Sie unter FOBO?  Entscheidungen bedeuten Stress  Neue Ängste kommen auf, die mit der Reizüberflutung des Internets Hand in Hand gehen: FOMO (fear of missing out) beschreibt die ständige Befürchtung etwas zu verpassen, wogegen FOBO (fear of a better option) die Sorge aufkommen lässt, falsch zu wählen. Diesen Entscheidungsdruck spüren Menschen sowohl in ihren Beziehungen, aber auch beruflich bei der Personalsuche. „Du, es ist ein Wahnsinn, wir […]

Die Mäeutik des Sokrates

Die Mäeutik Mäeutik bedeutet “Hebammenkunst” und bezieht sich auf die dialogische Gesprächsführung. Diese Methode geht auf Sokrates zurück, dessen Mutter eine Hebamme (maia) war.  Diese Methode eignet sich im Coaching genauso, wie in der Ordination oder zu Hause.  Wenn die Mutter einige Zeit vor dem Geografietest ihren Sohn beispielsweise fragt. “Paul, wann hast Du Test?” “In zwei Wochen, […]